Unsere Zucht

.

Wir betreiben eine kleine, gepflegte uns sehr familienbezogene  Hobbyzucht. Wir planen nur dann einen Wurf, wenn wir den Kleinen unsere ganze Zeit widmen können. Deshalb haben wir nur ein- oder maximal zwei mal im Jahr Welpen.

Die optimale Aufzucht der Kleinen und ihre vielseitige Prägung in den ersten Lebenswochen liegt uns besonders am Herzen - damit auch Sie soviel Spaß mit ihrem Hund haben,  wie wir!!!

Hier sehen Sie Fotos unserer Welpen aus verschiedenen Würfen, eine vergrößerte Ansicht erhalten Sie, wenn sie auf das jeweilige Foto klicken!

 

Unser oberstes Zuchtziel ist es nicht, Hunde für den Ausstellungsring zu züchten! Gesundheit, Vitalität, ein pflegeleichtes Fell und vor allem ein ausgezeichnetes Wesen stehen für uns immer an allererster Stelle!!!  Ein alltagstauglicher Familienhund ist mir zehnmal lieber, als ein Multichampion, der im täglichen Leben versagt! Ein Richter kann einen Hund immer nur nach seinem Äußeren beurteilen, das ist ganz sicher auch wichtig, denn ein Havaneser soll ja auch aussehen wie ein Havaneser. Aber für uns ist das, was unterm Fell ist, mindestens ebenso wichtig!

 Unsere erwachsenen Hunde sind in allererster Linie unsere Familienhunde und darauf legen wir besonderen Wert!!! Jeder Hund hat seine eigenen Bedürfnisse und darauf wollen wir eingehen können. Deshalb ist unser Rudel nur so groß, wie es jetzt ist, damit wir dem auch gerecht werden können. Unsere Hunde leben mit uns im Haus, sie halten sich am liebsten da auf, wo wir auch sind, einen Zwinger o. ä. gibt es bei uns nicht!

 Außerdem geben wir unsere Hunde nicht weg, wenn sie aus dem zuchtfähigen Alter raus sind, bei uns haben sie immer einen Platz auf Lebenszeit!!!  Ich finde, ein Rudel mit verschiedenen Altersstufen, macht so ein Rudel erst zu einem perfekten Rudel, denn die jüngeren Mitglieder können so viel lernen von den älteren und auch umgekehrt, jeder Hund trägt einen ganz wichtigen Teil dazu bei. Auch die Welpen lernen bereits mit älteren Artgenossen umzugehen.

.

Wir wollen nicht einfach nur Vermehren, sondern wollen verantwortungsvoll zum Wohle der Rasse züchten,

damit der Havaneser ein Traumhund bleibt!!!

Deshalb sind wir Mitglied im Verband Deutscher Kleinhundezüchter 

. . . und züchten nach den strengen VDH-Richtlinien.

Züchter, die in einem VDH angeschlossenen Rassehunde-Zuchtverein Mitglied sind, unterliegen eine der strengsten Zuchtordnungen der Welt, und zwar nach tierschutzorientierten Gesichtspunkten. Aufwendige Zuchtprogramme zur Vermeidung genetischer Defekte und die enge Zusammenarbeit mit Wissenschaft und Forschung verfolgen dabei das eine Ziel: die Zucht von gesunden und sozialverträglichen Rassehunden. Die Ahnennachweise des VDH gewährleisten, dass strenge Wurf- und Zuchtkontrollen durchgeführt werden.

Achten Sie auf das VDH-Logo, es darf nur von VDH anerkannten Züchtern und Mitgliedsvereinen verwendet werden.

                             Mehr Info zum VDH Gütesiegel finden Sie hier >>>

Keine Navigationsleiste? Hier geht´s zur Startseite!